Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V.
MRSV

Aktuelles

Opti-Haferl 2014
Am Wochenende vom 12. bis 13. Juli veranstaltete der MRSV
für die allerjüngsten Segler das traditionelle "Opti-Haferl"

Bericht vom 17. Juli 2014

Opti-Haferl 2014

Das Opti-Haferl ist die ideale Regatta für alle, die nach der Optiliga erste B-Regattaerfahrungen sammeln wollen. Gleichzeitig ist es auch noch eine der letzten B-Regatten vor der Bayerischen Jugendwoche, in der um Punkte gekämpft wird, die zum Umstieg in das A-Feld benötigt werden und somit einen Startplatz an der Bayrischen Meisterschaft sichern. So waren auch in diesem Jahr in dem 35 Segler starken Feld wieder einige "Frischlinge" dabei, die aber ihren Platz hervorragend neben den "Profis" behaupteten.

Leider war der Wettergott uns in diesem Jahr gar nicht wohlgesonnen und empfing Team und Segler am Samstag mit Starkregen und und kontinuierlich durchziehenden Gewitterfronten, so dass an ein Auslaufen leider nicht zu denken war. Zur Belohnung für die Geduld der Segler gab es zwischdurch einen leckeren Nachtisch von Frau Galani. Wettfahrtleiter Timo Hass entschied dann auch gegen 16 Uhr, den Tag leider ohne Wettfahrten zu beenden. Mit einem leckeren Abendessen und vereinzelten Sonnenstrahlen fand der Tag dann noch ein ausgeglichenes Ende.

Der Sonntag begann entscheiden freundlicher und Timo Hass entschloss sich, pünkltich um 9 Uhr auszulaufen, um wie angekündigt die erste Wettfahrt um 9.30 Uhr anzuschießen. Schließlich konnten bei durchwachsenem Wetter und halbwegs stabilen Windverhältnissen 4 Wettfahrten gesegelt werden.

Timo Hass und sein Team lobten die jungen Segler für ihr tolles Durchhaltevermögen, schließlich erfordern vier Wettfahrten auch ein gehöriges Maß an Konzentration - wieder an Land wurden alle mit einem leckeren Milchgetränk - einer Spende der Familie Gebauer - belohnt. Sieger wurde Justus Ernst aus dem DTYC vor seinem Vereinskumpel Samuel Fellmann, bester Segler aus dem MRSV war Class Gebauer auf dem 3. Platz. Der Wanderpreis für das beste Team ging ebenso wie der neu gestiftete Siegerpokal an den Deutschen Touring Yachtclub.

Wir bedanken uns bei allen Helfern auf dem Wasser und an Land und natürlich auch bei Familie Galani für ihren Einsatz, der dazu beigetragen hat, dass unser Opti-Haferl wieder eine gelungene Veranstaltung war und freuen uns aufs nächste Jahr.

Datum: 17.07.2014 - Text: Bettina Gerstmeier