Nadja gewinnt Preis bei der SZ-Talentiade

Preisverleihung am 25. Juli 2019

Unsere 15-jährige Nadja hat bei der Auswahl aus allen Sportlerinnen und Sportlern aus Bayern neben ihrer Bayerischen Meisterschaften in 2018 vor allem damit überzeugt, dass sie ab dem 12.8.19 das Sportinternat des DRV in Ratzeburg besuchen wird.
Ihrem Traum folgend, den letztjährig errungenen Bayerischen Meisterschaften nun auch weitere Titel folgen zu lassen, zieht Nadja in den hohen Norden um und probiert aus, wie weit sie ruderisch kommen wird.

Am Donnerstag, den 25.7.2019 hat Nadja bei der Preisverleihung im SZ-Hochhaus in München ihren Preis persönlich entgegengenommen.

Ebenfalls mit Nadja wurden 11 weitere Preisträger aus ganz Bayern gewürdigt. Siehe auch SZ-Artikel vom 25.7.2019 und SZ-Artikel vom 28.6.2019

Ein herzlicher Glückwunsch von uns allen im MRSV an dich, Nadja!

Wir bedauern sehr, dass Nadja uns, ihre Familie und den MRSV für ihre Ziele zurück lässt, wissen aber auch, wie wertvoll solch ein Wechsel für die persönliche und auch ruderische Entwicklung ist. Nadja, wir wünschen dir alles Gute, viel Erfolg und bei allem, was du tust: viel Spaß und Freude!

Claudia Haßmann

Nadja im Rahmen der Preisverleihung beim Interview mit SZ-Reporter Peter Haacke