MENÜ ÖFFNENMENÜ SCHLIESSEN

Regatta Bamberg 2018

02.05.2018:

56. Regatta Bamberg

 

Am Freitag den 27.4. sind wir zur erfolgreichen Regatta in Bamberg aufgebrochen. Nach einer staureichen Fahrt sind wir an unserem eigentlichen Übernachtungsort, einer Schule, angekommen. Wir waren ziemlich überrascht, als uns dort niemand empfangen hat, aber wir haben uns trotzdem unserem selbst mitgebrachten Abendessen zugewandt. Wie sich später herausstellte, durften wir dort gar nicht übernachten, den die Bamberger Rudergesellschaft hatte vergessen uns bei der Schule anzumelden, also mussten wir in ihr Bootshaus umziehen zusammen mit der RGM welche das gleiche Schicksal teilte.

Trotz enger Schlafverhältnisse mussten wir sehr früh zur Regattastrecke aufbrechen. Dort angekommen frühstückten wir erst einmal. Die Kinder mussten aber bald mit den, am Vorabend aufgeriggerten Booten aufs Wasser, um zwei Siege zu holen. Die meisten Gewinner gab es unter den Männern mit vier Siegen. Ähnlich gut waren die Frauen mit zwei Siegen.

Aber auch für die Jugend holten Katharina Schacht, mit vier Medaillen insgesamt und Christian und Niklas zwei Siege für die Jugend. Zwischen den Rennen konnten wir uns vom Grill oder in einem kleinen Bierzelt etwas zu essen kaufen. Man konnte aber auch einfach im Vereinszelt entspannen und dem Kommentator zuhören oder andere Vereinsmitglieder anfeuern.

Nach einem langen Tag freuten wir uns auf eine weitere Nacht im Bootshaus. Am Sonntag holten die Männer weitere vier Siege, wobei Eric und Constantin Gadihle insgesamt eine hervorragende Leistung von vier Siegen erbrachten. Aber auch die Kinder, Mädchen, Jungen und Frauen waren mit jeweils einem Sieg erfolgreich.

Ansonsten verlief der Tag ähnlich wie der Samstag und alle hatten bei wunderbarem Wetter viel Spaß.

Schließlich mussten wir aber auch schon wieder abriggern und von einer weiteren erfolgreichen Regatta nach Hause aufbrechen.

Florian Schuster