Mitteilung des Vorstands

Liebe Bayern,

wir haben am vergangenen Dienstag, den 15.10.2019, überraschend die Kündigung unserer Wirtsfamilie Galani erhalten – mit der Bitte um sofortige Auflösung des Pachtverhältnisses.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und möchten uns auf diesem Weg für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen 10 Jahren bedanken!

Seid versichert, dass der gesamte Vorstand mit Hochdruck sowohl an kurzfristigen Zwischenlösungen sowie an einer langfristigen Neubesetzung arbeitet. Die Bewirtung unseres Casinos ist elementarer Bestandteil des Vereins und ein wichtiger Baustein für die weitere positive Entwicklung unseres Vereinslebens.

Die bevorstehenden Vereinsveranstaltungen und auch die geplanten Privatveranstaltungen & Feierlichkeiten sollen unverändert durchgeführt werden.

Mögliche Optionen werden wir sorgfältig prüfen und Euch zeitnah darüber informieren.
Mit sportlichen Grüßen

Markus Vogt
Vorstandsvorsitzender
Jens Christian Zwenger
Vorstand Verwaltung

Regatta Bamberg 2018

02.05.2018:

56. Regatta Bamberg

 

Am Freitag den 27.4. sind wir zur erfolgreichen Regatta in Bamberg aufgebrochen. Nach einer staureichen Fahrt sind wir an unserem eigentlichen Übernachtungsort, einer Schule, angekommen. Wir waren ziemlich überrascht, als uns dort niemand empfangen hat, aber wir haben uns trotzdem unserem selbst mitgebrachten Abendessen zugewandt. Wie sich später herausstellte, durften wir dort gar nicht übernachten, den die Bamberger Rudergesellschaft hatte vergessen uns bei der Schule anzumelden, also mussten wir in ihr Bootshaus umziehen zusammen mit der RGM welche das gleiche Schicksal teilte.

Trotz enger Schlafverhältnisse mussten wir sehr früh zur Regattastrecke aufbrechen. Dort angekommen frühstückten wir erst einmal. Die Kinder mussten aber bald mit den, am Vorabend aufgeriggerten Booten aufs Wasser, um zwei Siege zu holen. Die meisten Gewinner gab es unter den Männern mit vier Siegen. Ähnlich gut waren die Frauen mit zwei Siegen.

Aber auch für die Jugend holten Katharina Schacht, mit vier Medaillen insgesamt und Christian und Niklas zwei Siege für die Jugend. Zwischen den Rennen konnten wir uns vom Grill oder in einem kleinen Bierzelt etwas zu essen kaufen. Man konnte aber auch einfach im Vereinszelt entspannen und dem Kommentator zuhören oder andere Vereinsmitglieder anfeuern.

Nach einem langen Tag freuten wir uns auf eine weitere Nacht im Bootshaus. Am Sonntag holten die Männer weitere vier Siege, wobei Eric und Constantin Gadihle insgesamt eine hervorragende Leistung von vier Siegen erbrachten. Aber auch die Kinder, Mädchen, Jungen und Frauen waren mit jeweils einem Sieg erfolgreich.

Ansonsten verlief der Tag ähnlich wie der Samstag und alle hatten bei wunderbarem Wetter viel Spaß.

Schließlich mussten wir aber auch schon wieder abriggern und von einer weiteren erfolgreichen Regatta nach Hause aufbrechen.

Florian Schuster