MENÜ ÖFFNENMENÜ SCHLIESSEN

Vereinsmeisterschaft Segeln 2018

2.8.2018

Die Vereinsmeister 2018 Birgit Frenken (mi), Helmuth Roth (re) und Wolfgang Welz

Zur Vereinsmeisterschaft  der Segler im MRSV waren am 28. Juli 27 Boote gemeldet. Neben der Vielzahl der gemeldeten Boote spielten 2018 auch das Wetter und der Wind mit. Erstmals seit langem konnte drei Wettfahrten gesegelt werden. Die erste Wettfahrt wurde bereits am Vormittag gestartet bei drei Windstärken aus Süd.

Danach beorderte der Wettfahrleiter die Teilnehmer wegen starker Böen und unklarer Wetterlage zurück in den Hafen, da ein gewisses Gewitterrisiko gegeben war. Aber schon um etwa 13:30 liefen die Boote zu weiteren zwei Wettfahrten aus. Der Wind drehte dabei langsam auf eher westliche Richtungen, erreichte aber nicht mehr die Geschwindigkeiten der ersten Wettfahrt.

Mit einem gewerteten ersten und dritten Platz landeten Wolfgang Welz, Birgit Frenken und Helmut Roth mit ihrem Drachen in der Gesamtwertung auf dem ersten Platz und wurden mit nur 4 Punkten Vereinsmeister. Die Plätze 2 und 3 belegten Marcus Funke auf einem Finn (4,5 Punkte) und Thomas Bourjau mit Nicole Bourjau und Christian Bourjau auf ihrer 806 mit insgesamt 6 Punkten: Platz eins in der ersten Wettfahrt und Platz fünf in der zweiten.

Ergebnisliste