Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V.
MRSV

Aktuelles

Landkreismeisterschaften Ergo 2016 in Kaufering
Bericht vom 22. März 2016

Landkreismeisterschaften Ergo 2016 in Kaufering

Zwei Wochen nach dem 30 min Ergocup in Starnberg, stand für unsere Jugendmannschaft der Abschlusstest der Wintersaison über die Originalstrecke an. Wir nutzten dazu die Landkreismeisterschaften in Kaufering am 05.03., um unter Wettkampfbedingungen die besten Ergebnisse zu erzielen.

Leider waren wir durch eine Krankheitswelle in unserer Zahl deutlich geschwächt, konnten aber dennoch mit über 20 Athleten anreisen und stellten damit das größte Starterfeld nach dem ausrichtenden Ruderclub am Lech Kaufering.

Die 13 bis 14jährigen Kinder waren als erstes dran. Nadja Brunschlik musste als unsere Jüngste gleich im ersten Rennen starten. Obwohl sie mangels weiblicher Gegner bei den gleichaltrigen Jungs mitfahren musste, konnte sie einen starken zweiten Platz errudern und verbesserte nebenbei ihre persönliche Bestleistung um 3,5 Sekunden. Auch die anderen Mädchen und Jungen konnten ihre Bestleistungen größtenteils überbieten. Damit erzielten Theresa Roth und Lena Steinbeck einen Doppelsieg bei den Mädchen 13/14 Leichtgewicht, Christian Schickel und Kilian Brandner einen Doppelsieg bei den Jungen 13/14 und Niklas Wagner gewann bei den Jungen 13/14 Leichtgewicht.

Die Junioren traten ähnlich stark auf. Katharina Schacht konnte sich den Sieg bei den B- Juniorinnen sichern und Pauline Geiger wurde Zweite bei den leichten Juniorinnen B. Zweite Plätze holten sich auch Frank Elsinga (Junior B) und Theresa Gadilhe (Junior A). Und auch wenn er mit seiner Zeit von 6:31 auf 2000m nicht komplett zufrieden war, reichte sie Philipp Mantz doch zum souveränen Sieg bei den Junioren A.

Landkreismeisterschaften Ergo 2016 in Kaufering

Zum Schluss durften noch unsere drei mitgekommenen Senioren ran, bei denen Janis Horstmann sich hinter dem Lokalmatador Theis Hagemeister einen Zweiten Platz erkämpfen konnte.

Die Ergotests der krankheitsbedingt Daheimgebliebenen werden natürlich so bald wie möglich nachgeholt, aber schon nach den jetzigen Testergebnissen freut sich das Trainerteam auf eine tolle Saison 2016 mit dieser Mannschaft.

Datum: 22.03.2016 - Text/Foto: Matthias Bähner