Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V.
MRSV

Aktuelles

Bayern-Cup / H-Boot-Regatta im MRSV
Bericht vom 08. September 2015

Bayern-Cup / H-Boot-Regatta im MRSV

Am Wochenende 5./6. September fand bei herbstlichen 9 Grad und gutem Wind die mittlerweile 6. H-Boot-Regatta im MRSV statt. 37 Schiffe waren gemeldet. Bei Windstärken von 2-4 Bft wurden bereits am Samstag 3 Wettfahrten gesegelt. Am Abend des ersten Tages lag dann Thomas Loewe, (DTYC) vor Marcus Funke (MRSV) was eine spannende 4. Wettfahrt für den Sonntag in Aussicht stellte.

Am Abend war das „MRSV-Casino“ gefüllt mit hungrigen Seglern, die Essen und Bier gut zusprachen.

Am Sonntag sollte sich zeigen, wer am besten mit den Bedingungen klar kam. Die Crew der SLAM, mit Thomas Loewe an der Pinne hatte einen mäßigen Start, wogegen sich Marcus Funke, noch nach der letzten Luvtonne auf Platz 5 liegend, bis zur Zieldurchfahrt auf den 3. Platz verbessern konnte.

Damit wurde das Team Marcus Funke (MRSV) mit Marco Casalini (MRSV) und Gerald Huber (SVOS) Gesamtsieger der Regatta des heimischen Vereins. Den Wanderpreis „Bayerischer Löwe“ wird er nun bis zum nächsten Jahr bei sich aufbewahren.

Platz zwei belegte das Team Thomas Loewe (DTYC) mit Christopher Nordhoff (MYC) und Maxi Braun (MYC).

Walter Pulz (FSV), der mit Matthias Günder (FSV) und Gabi Mäge die 4. Wettfahrt gewann, belegte in der Gesamtwertung Platz drei.

Das MRSV-Orga-Team freut sich wiederum auf rege Teilnahme beim "Bayern-Cup" im Jahr 2016.


Die Ergebnisliste finden Sie hier.

Zur Fotostrecke (Galerie 2015)

Datum: 08.09.2015 - Text: Eugen Bühle / Foto: Christopher Nordhoff