Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V.
MRSV

Aktuelles

Erfolgreiche MRSV Dyas Segler
Bericht vom 17. August 2015

Im Juli und August erzielten MRSV Dyas Segler bei Brückelseeteller, Silber-Dyas am Tegernsee und Ammerländer Dyas Regatta gute Platzierungen.

Erfolgreiche MRSV Dyas SeglerBrückelseeteller 2015
13 Mannschaften - vom Scharmützelsee bis zum Starnbergersee - fanden sich am 18./19. Juli zur Dyas-Regatta am Brückelsee bei Wackersdorf ein. Bei schönstem Wetter konnten am Samstag drei Wettfahrten bei mäßigem Wind aber mit erheblichen Böen stattfinden und das schon am Nachmittag angekündigte Gewitter blieb zunächst aus.

Erfolgreiche MRSV Dyas Segler

Am Sonntag wollte wegen starker Böen und Gewittergefahr mit anschließender Flaute keine Wettfahrt mehr gelingen. Der Club hat die Dyas-Regatta zusammen mit den FDs erst zum 2. Mal ausgetragen und mit Hilfe von Sponsoren ein wirklich gelungenes After-Sailing Programm auf die Beine gestellt. Man munkelt, dass bis 3 Uhr morgens gefeiert wurde. Joke van der Sel (MRSV) mit Vorschoter Martin Mehren (DSC) belegten in der Gesamtwertung einen hervorragenden zweiten Platz.

Silber-Dyas am Tegernsee
Vier Mannschaften des MRSV nahmen am 8./9. August 2015 bei der Silber-Dyas-Regatta am Tegernsee teil. Bei schönstem Wetter und gutem Wind konnten am Samstag vor dem Gewitter noch zwei Wettfahrten gesegelt werden. Am Sonntag wurde bereits um 7 Uhr bei Südwind mit bis zu 4 Bft gestartet und es konnten drei Wettfahrten durchgeführt werden. Erst danach holten viele das Frühstück nach. Mit den Plätzen 5 (Joke van der Sel), 11(Rüdiger Wolf/Richard Westhaus), 12 (Herbert Novotny) und 14 (Daniel Knoerzer/Christine Rademacher) ersegelte der MRSV das Silbertablett für den Mannschaftspreis.

Ammerlander Dyas-Regatta am 15./16. August
Zwei Wettfahrttage waren geplant, aber mangels Wind konnten die 14 teilnehmenden Crews nur am Sonntag drei Wettfahrten bei 2-3 Bft aus NW segeln. Neben weit angereisten Teilnehmer aus Koblenz und Ratzeburg, die ab dem 24.8 auf der IDM in Herrsching mitsegeln, nahmen auch 4 MRSV Mannschaften teil. Nach der siegreichen Crew vom Yacht-Club Mosel-Rhein, belegten drei MRSV Boote die Plätze 2 (Hans, die Dyas und Herbert Novotny, der Vorschoter) bis 4. Joke van der Sel mit Martin Mehnert wurden Dritte, Alfred und Matthias Meeß Vierte. Daniel Knoerzer mit Vorschoterin Christine Rademacher segelten auf den 10. Platz. Abgerundet wurde die schöne Regatta mit dem berühmten Ammerländer Renkenessen am Samstagabend.

Datum: 17.08.2015 - Text und Fotos: JvS/GG/MRSV