Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V.
MRSV

Aktuelles

47. Bundeswettbewerb in Hürth - die Regatta aus Sicht unseres MRSV-Mädchenvierers (12/13 Jahre)
Bericht vom 14. Juli 2015

Am 2.7. mussten wir (Pauline, Theresa, Chiara, Vicky und Lena) um 5:30 Uhr aufstehen, um rechtzeitig den Bus am LZM nach Hürth zu bekommen. Dort fand dieses Jahr der 47. Bundeswettbewerb (BW) statt, bei dem wir im Vierer starteten.

Nach einer sehr langen Busfahrt kamen wir bei fast 40°C an. Nachdem wir die Regattastrecke erkundet hatten, fuhren wir zu unserem Schlafplatz, einer Turnhalle mit Außenanlage, wo wir die Mannschaftskleidung der Bayerischen Ruderjugend (T-Shirts und Turnbeutel) und unser Geburtstagskind Vicky, einen Kuchen bekamen. Die 3 Nächte schliefen wir wegen den Temperaturen aber lieber unter freiem Himmel.

Am nächsten Morgen fuhren wir zum Frühstücken zur Regattastrecke. Wegen der Hitze mussten wir statt 3000m nur 2000m als Langstrecke rudern. Abends bei der Siegerehrung, mit vielen Schlachtrufen der verschiedenen Landesjugendverbände, erfuhren wir, dass wir Zweiter in der 1. Abteilung geworden waren und somit fürs B-Finale qualifiziert.

47. Bundeswettbewerb in Hürth
Victoria, Lena, Chiara, Pauline und Theresa (v. links n. rechts) nach der Siegerehrung für den 2. Platz auf der Langstrecke

Nach einem schönen Abend, an dem wir auch viele neue Leute kennenlernten, brach ein neuer Tag an und mit ihm unser Zusatzwettbewerb. Durch diesen rutschte Bayern auf den insgesamt 8. Platz der Bundesländer. Am Nachmittag erlebten wir noch eine interessante Führung durch die MMC- Filmstudios.

An unserem letzten Tag in Hürth ruderten wir die 1000m und verpassten leider ganz knapp den 2. Platz. Die nachfolgenden Rennen verschoben sich durch ein plötzliches Gewitter um 2,5 Stunden nach hinten. Auf der Rückfahrt mit dem Reisebus sind wir pro Sieg eine Runde im Kreisverkehr gefahren. Um 2 Uhr in der Nacht kamen wir wieder in Oberschleißheim an und vermissen schon jetzt die wunderschöne Zeit auf dem BW.

Datum: 14.07.2015 - Text: Chiara, Theresa, Pauline, Vicky, Lena