Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V.
MRSV

Aktuelles

Toni-Herrmann-Preis 2014
Bericht vom 14. September 2014

Toni-Herrmann-Preis 2014

Die Mannschaft Thomas Flach, Harald Schale und Sven Diedering hat souverän den diesjährigen Toni Herrmann Preis gewonnen.

Mit drei ersten und einem zweiten Platz ließen sie dem zweitplatzierten Team Andreas Zethner, Erich Zethner und Helmut Tremml aus Österreich keine Chance.

Bester Segler aus dem MRSV war Hans-Joachim Hoffert mit seinen beiden Vorschotern Uwe Weissenborn und Wolfgang Kluge auf Platz 9 von 18 gestarteten Booten.

Die vier Wettfahrten wurden unter der Leitung von Ted Stenger und seinem Team an zwei Tagen zur großen Zufriedenheit aller Teilnehmer durchgeführt.

Fast alle Teilnehmer segelten im Anschluss auch noch die German Open der 20er Jollenkreuzer im Segel Club Würmsee mit.

Datum: 14.09.2014 - Text/Foto: Paul Ross